• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Allgemein


Neuer Kernlehrplan Griechisch

Der neue Kernlehrplan Griechisch ist raus. Wir freuen uns, dass er viele Vorschläge des DAV NRW übernommen hat, die insbesondere die Eigenständigkeit des Faches Griechisch gegenüber dem Lateinischen betonen.

Er ist unter dem folgenden Link auf den Seiten des Lehrplannavigators des Landesinstituts für Schule (QUA-LiS NRW) dauerhaft abrufbar:
 

Neuankündigung des DAV NRW:

In dieser Woche ist unser Mitteilungsblatt 01/2020 erschienen – in neuem Layout und mit einer gänzlich überarbeiteten Gesamtkonzeption: https://lgnrw.davnrw.de

Nach dem ersten digitalen #Barcamp am 16. Mai 2020 unsere zweite „öffentliche Feuerprobe“ als Vorstand in neuer Zusammensetzung.

Bildschirmfoto_2020-06-04_um_17.50.09
v.li ob. n. re. un.: Dr. Jochen Sauer, Dr. Susanne Aretz, Marina Keip, Dr. Matthias Laarmann, Oliver Klewer, Dr. Thomas Doepner, Dr. Anja Wieber bei einer ihrer üblichen Zoomkonferenzen in der DAV NRW - Arbeit

Seit Jahresbeginn haben wir mit  Hochdruck auf diesen Moment hingearbeitet – in Zeiten der Corona-Pandemie allerdings vollkommen anders als ursprünglich geplant. Hierin ist es uns sicherlich nicht anders ergangen, als den Meisten von Ihnen auch.

Videokonferenzen, der Austausch per email, Smartphone und Cloud haben uns aber nicht nur im Hinblick auf die persönliche Medienkompetenz weitergebracht, sondern uns vor allem als neuen Vorstand rasch enger zusammenrücken und miteinander in einen kreativen und sehr produktiven Arbeitsprozess finden lassen.

So stehen bereits heute die Leitthemen der nächsten Mitteilungsblätter (Digitalisierung Herbst 2020, Leistungsbewertung Frühling 2021, Klassenfahrten Herbst 2022) fest. Für weitere Themenvorschläge oder für eine aktive Mitarbeit an den Heften sind wir jederzeit dankbar.

Während wir die uns erreichenden Reaktionen, Rückmeldungen und Anregungen auf das aktuelle Mitteilungsblatt lesen und auswerten, laufen bereits die Vorbereitungen auf das zweite digitale #Lateincamp am 14. August 2020 ebenso wie zu einer digitalen Fortbildung zur Leistungsbewertung am 12.09.20.  Auch ein drittes, reales #Barcamp ist in Planung und die Jahrestagung 2021 – beides dann hoffentlich wieder als Präsenzveranstaltungen.

Uns erreichen auch viele Nachfragen bezüglich der Zeit nach den Sommerferien. Es sieht so aus, als ob erst einmal der Regelbetrieb, vielleicht mit festen Lerngruppen, durchgeführt werden soll. Viele stellen sich die Frage, was aus den Fächern der WPI bzw. WPII – Bereiche wird. Vielleicht muss man sie einfach als neue feste Lerngemeinschaften in den Randstunden etablieren, wie es ja auch Usus bei den Ganztagsangeboten ist. Wir möchten auch mit Ihnen nach praktikablen Lösungen für das Distanzlernen suchen und sind auf Ihre Ideen und Zuschriften angewiesen.

Außerdem würden wir gerne erfolgreiche Schülerinnen und Schüler belohnen. Dazu stellen wir bald auf unserer Homepage ein „Latinumszertifikat“ zur Verfügung. Dieses können Sie sich ausdrucken und Ihren Schülerinnen und Schülern vielleicht im Rahmen einer kleinen Latinumsfeier schon vor dem Abitur aushändigen.

Sehr gute Abiturientinnen und Abiturienten in unseren Fächern haben wir mit einem Schreiben zur Abiturverleihung und einer echten römischen bzw. griechischen Münze ausgestattet. Das werden wir auch in Zukunft tun. Dazu müssten Sie Schülerinnen und Schüler mit Namen, Schule und Erfolgen beim DAV NRW rechtzeitig melden.

Oliver Klewer und Susanne Aretz für den DAVNRW