• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Fortbildung: Lateinunterricht heute – Aktuelle Aspekte

Unbenanntes Dokument
Das IfL - Institut für Lehrerfortbildung bietet in einem zweijährigen Rhythmus eine Fortbildungstagung für Latein-Lehrerinnen und - Lehrer sowie ReferendarInnen an. Dieses Jahr ist es wieder so weit.
Besondere Aufmerksamkeit bei der Themenauswahl ist den aktuellen und künftigen Autoren im Zentralabitur NRW geschenkt worden.

Kurs 18211303

Lateinunterricht heute – Aktuelle Aspekte

15. – 16. November 2018

Kardinal-Hengsbach-Haus, Dahler Höhe 29, 45239 Essen

Leitung: Dr. Matthias Laarmann, Dr. Anja Wieber, Dr. Thomas Böhm (IfL)

Referenten: Rudolf Henneböhl, Dr. Norbert Larsen, Prof. Dr. Bernhard Linke, Dr. Stefan Müller, Prof. DDr. Helmut Seng, Dr. Bettina Tremmel, Dr. Anja Wieber.

Kursentgelte: 90,00 €

Anmeldeschluss: 11.10.2018

Kursanmeldung: https://www.ifl-fortbildung.de → Veranstaltungen → Fachspezifische Unterrichtsentwicklung → Fremdsprachen.

Programm:

DO. 15.11.2018

(alle Vorträge mit Anschlussdiskussion)

10.00 – 10.15 Uhr

Dr. Matthias Laarmann (Dortmund)

Begrüßung, Formalia

10.15 – 11.45 Uhr

Rudolf Henneböhl (Bad Driburg):

Ovids Weg vom Liebeselegiker zum Liebesepiker

12.00 Uhr

Mittagessen

14.00 – 15.30 Uhr

Dr. Norbert Larsen / Dr. Stefan Müller (Hagen):

Augustinus – was ein Lateinlehrer über ihn wissen sollte.
Fachdidaktische Hinweise und Unterrichtsbausteine

15.30 – 16.00 Uhr

Kaffeepause

16.00 – 18.00 Uhr

Dr. Anja Wieber (Dortmund)

„Das Leben des heiligen Augustinus“ (2009, mit Franco Nero, Alessandro Preziosi u.a.) – ein Filmgespräch

18.00 Uhr

Abendessen

19.30 – 21.00 Uhr

Wiss. Ref.‘ Dr. Bettina Tremmel (LWL Münster):

Neue Erkenntnisse der römischen Provinzialarchäologie in Westfalen

FR. 16.11.2018

 

9.00 – 10.30 Uhr

Prof. Dr. Bernhard Linke (Univ. Bochum):

Das ‚Bellum Iugurthinum‘ und der Gegenwartsanalytiker Sallust, oder:
Was zwei historische Kontexte verbindet

11.00 – 11.15 Uhr

Stehkaffee

11.15 – 12.30 Uhr

Prof. Dr. Dr. Helmut Seng (Univ. Frankfurt/M.)

Sallust und Livius - Synkrisis zweier römischer Historiker

12.30 Uhr

Mittagessen

»Informationen zum Download (PDF)