• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Römertag in Bochum

Romertag_Plakat_19_Rot

Das Neue Gymnasium Bochum veranstaltet am Freitag, dem 01. Februar 2019, von 15.00-18.00 Uhr, den traditionellen Römertag. Alle Grundschüler, aber auch ältere Schüler und deren Eltern bzw. Lehrer sind herzlich willkommen.

Die Fachschaft der Alten Sprachen, engagierte Eltern und Schüler des Neuen Gymnasiums bieten zahlreiche Aktionen an, die die Welt der Römer und Griechen lebendig werden lassen.

Die Kinder können unter anderem ihre eigenen römischen Wachstäfelchen herstellen, Legionärshelme basteln oder sich als echte Römerinnen und Römer stylen und fotografieren lassen. Im Gallischen Dorf werfen sie mit Asterix und Obelix Hinkelsteine oder sie testen ihr Wissen über die Antike beim „quis millionarius erit?“

Daneben zeigen die Preisverleihung zum Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“, musikalische Beiträge, Tanz und gemeinsames Singen lateinischer Lieder, wie viel Spaß und Erfolg die Beschäftigung mit der Antike bringen kann.  In diesem Jahr wird wieder der Hauptpreis des Wettbewerbs von der Generalkonsulin Maria Papakonstantinou des griechischen Generalkonsulats in Düsseldorf überreicht.

Für das leibliche Wohl wird natürlich in einer echten römischen Caupona auch gesorgt.

Romertag_Programm-1_Seite_1

Romertag_Programm-1_Seite_2