• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Allgemein

Pressespiegel: „Ich möchte Latein lernen”

Das meldete "Rhein-Sieg-TV": Römertag am SGH begeistert Hennefer Viertklässler.

Um sich über das Eingangsprofil Latein plus am Gymnasium Hennef in aller Ruhe zu informieren, kamen am Freitag, den 26. September 2014, um die vierzig Hennefer Viertklässlerinnen und Viertklässler mit ihren Eltern und Geschwistern zum zweiten Römertag am SGH. Dazu hatte sich die Mensa des SGH in eine römische Spiel- und Lernwelt verwandelt.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

» hier: http://www.rhein-sieg-tv.de/hennef/%E2%80%9EIch_m%C3%B6chte_Latein_lernen%E2%80%9D-7342.html

 

Umfrage: Metrik im altsprachlichen Unterricht

marburg-logoIm Rahmen eines Projekts zur Metrik im altsprachlichen Unterricht untersucht derzeit Magnus Frisch am Seminar für Klassische Philologie der Philipps-Universität Marburg die tatsächliche Unterrichtsrealität bei der Behandlung metrisch gebundener Texte an Schulen in Deutschland.

Der vorliegende Fragebogen soll es ermöglichen, die tatsächliche Bedeutung der Metrik im Latein- und Griechischunterricht herauszufinden, die Behandlung der Metrik in der Unterrichtsrealität zu erfassen und Probleme aufzudecken. Die Ergebnisse dieser Umfrage sollen u. a. als Grundlage für die Konzeption didaktischer und methodischer Handreichungen für Latein- und Griechischlehrer dienen und kommen somit später Ihnen und Ihren Kollegen und natürlich auch den Schülern direkt zu Gute.

Daher wäre der Autor Ihnen sehr dankbar, wenn Sie 15-25 Minuten (je nachdem, ob Sie nur Latein oder Griechisch oder aber beide Fächer unterrichten) für die Bearbeitung dieses Fragebogens aufbringen könnten.

» Hier geht es zur Umfrage: https://www.soscisurvey.de/MetrikAU_L/?passwort=Ovid

 

Neuer Kalender: "Gesichter der Antike" 2014

Der neue Kalender "Gesichter der Antike" 2014 zum Thema "Herakles" von Herrn H. -J. Schulz-Koppe ist soeben erschienen. 

Der Kalender kostet 11,- € einschließlich Versand und kann über den Autoren bezogen werden:

Heinz-Jürgen Schulz-Koppe
Niehler Straße 408
50735 Köln
0221/7121942
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
 

Von wegen tote Sprache - wie Latein die Integration fördert (SWR)

SWR2 Kontext vom 27.3.2012:

Schüler mit Migrationshintergrund finden schneller und leichter in die deutsche Sprache und die deutsche Kultur, wenn sie Latein lernen. So die zunächst überraschende Beobachtung von Pädagogen und Professoren des Fachs.

Warum Latein ausgerechnet beim Dauerthema Integration ein gewichtiges Wort mitzureden hat, fragt SWR2-Kontext:

Click to download in MP3 format (6.61MB)

 


Seite 3 von 4