• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Fortbildung: Die griechische Antike – Gemeinsames Erbe Europas XIV

ifl-essen-logo

Fortbildung für Griechischlehrerinnen und -lehrer in NRW
Essen-Werden, 7. bis 9. Dezember 2016

 



 

Die Tagung versteht sich als Kommunikationsplattform für Griechisch-Lehrerinnen und -Lehrer, die an Schulen häufig nur sehr kleine Fachschaften bilden. Sie bietet einerseits Anregungen zur persönlichen Weiterbildung ebenso wie zu schulrelevanten Themen. So gibt es eine große Einheit zu Studienfahrten nach Griechenland, zu denen nicht nur erfahrene Kolleginnen und Kollegen beitragen werden, sondern auch der griechische Generalkonsul in Düsseldorf.

Die abiturrelevanten Themen sind mit Beiträgen zu Odyssee, Thukydides und Herodot gut vertreten, Aktuelles mit griechischen Quellen zu Mohammed, Ungewöhnliches mit Flavius Iosephus und Vergnügliches mit dem Beitrag "Antike im Film", der auch einen Ausläufer ins Abendprogramm entsendet. 

Natürlich gibt es auch wieder neben Gelegenheit zum kollegialen Austausch Nachrichten über das Abitur und aus der Fachaufsicht.

Referenten:

Prof. Dr. Werner Dahlheim
Dr. Burkhard Reis
Grigorios Delavekouras
PD Dr. Wolfgang Will
Prof. Dr. Hartmut Leppin

Datum:

Mi., 07.12.2016, 9:30 Uhr - Fr. 09.12.2016, 16:00 Uhr 

Ort:

Kardinal-Hengsbach-Haus, Essen-Werden

Programm:

Mittwoch, 7.12.16

09:30 Begrüßung und Eröffnung der Tagung durch das Leitungsteam
10.30

Grigorios Delavekouros, Irmgard Meyer-Eppler u.a.:
Griechenland besuchen – lohnende Ziele auch abseits der großen Route

Stehkaffee variabel
12.30 Mittagessen
14.30

Prof. Dr. Hartmut Leppin, Frankfurt/Main
Griechische Quellen zum frühen Islam

16.00 Stehkaffee
16.30

Dr. Wolfgang Will, Bonn
Herodot und Thukydides

18.00 Abendessen
Abendessen zur freien Verfügung

Donnerstag, 8.12.16

ab 08.00 Uhr Frühstück
09.00 

Christiane Schulz, Irmgard Meyer-Eppler
Innovative Wortschatzarbeit, z.a. am Beispiel des neuen Kantharos

10.30 Stehkaffee
11.00

Prof. Dr. Werner Dahlheim, TU Berlin
Der Weltenwanderer. Die lange Reise des Odysseus durch die europäische Geschichte

12.30 Mittagessen
14.30

Prof. Dr. Reinhold Zwick, Münster
Die griechischen Götter sind zurück - im Kino!

16.00 Stehkaffee
16.30

Dr. Burkhard Reis, Bochum
Was tut Josephus in der Höhle von Jotapata? (BJ 3,387-391) Historiographie als Literatur gelesen

18.00

Abendessen

19.00

Die griechischen Götter sind zurück – Film

Freitag, 9.12.16

ab 08.00 Frühstück
09.00 LRSD Dr. Wilfried Bentgens: Informationen aus der Schulaufsicht
11.00

OStR Dr. Otmar Kampert: Aktuelles zum Abitur
Umsetzung der Vorgaben des KLP S II – Aufgabenstellung für das Zentralabitur – Rückblick auf das Zentralabitur 2016

Stehkaffee variabel
12.30 Mittagessen
14.00 Rückblick, Evaluation, Anregungen

Änderungen im Detail vorbehalten

» Weitere Infos und Anmeldung